KALA – Die Sonne

Die Geschichte um den Namen KALA führt uns nach Südafrika; in ein Land, das uns auf unserem Weg als junges Unternehmen nachhaltig geprägt hat. Trotz gesellschaftlicher Ungerechtigkeiten und sozialer Missstände begegneten uns die Einwohner mit Lebensfreude, positiver Energie und Menschlichkeit. Zwei Wochen in Kapstadt reichten aus, um uns von dem Gefühl der vollkommenen Zufriedenheit mitreißen zu lassen. Südafrika hat uns gelehrt, dass die innere Wärme einen Menschen auch nach außen strahlen lässt – wie die Sonne, die Erleuchtung von oben bringt und die Erde mit Helligkeit und Wärme erfüllt.

❞ Das Land hat uns gelehrt, dass die innere Wärme einen Menschen auch nach außen strahlen lässt – wie die Sonne, die Erleuchtung von oben bringt und die Erde mit Helligkeit und Wärme erfüllt.

Weitere Impulse zu HOLY TRINITY

Fact Friday: Corporate Social Responsibility

Warum Unternehmen Verantwortung übernehmen müssen Mit der Globalisierung hat sich für Unternehmen in den vergangenen Jahrzehnten einiges verändert, so auch die gesellschaftliche Verantwortung gegenüber der Öffentlichkeit. Von Unternehmen wird nicht mehr...

Every light tells a story: RIMA

Die Geschichte hinter den HOLY TRINITY Produkten Licht ist für uns mehr als nur das Gegenteil von Dunkelheit. Licht lebt von kulturellen Einflüssen, den Geschichten und Menschen, die sie prägen. Bei HOLY TRINITY verbinden wir unser Verständnis von Licht...

Fact Friday: Bäume pflanzen für den Klimaschutz

2006 riefen die Vereinten Nationen dazu auf, eine Milliarde Bäume zu pflanzen. Eine Milliarde. Eine Summe, die sich doch eigentlich ganz annehmbar anhört, oder? Aber was von dem Vorhaben wurde bis heute wirklich umgesetzt? Und lässt sich überhaupt...

Newsletteranmeldung

Pin It on Pinterest

Share This

Pin It on Pinterest