Die Geschichte hinter den HOLY TRINITY Produkten

Licht ist für uns mehr als nur das Gegenteil von Dunkelheit. Licht lebt von kulturellen Einflüssen, den Geschichten und Menschen, die sie prägen. Bei HOLY TRINITY verbinden wir unser Verständnis von Licht mit den verschiedenen Kulturen, die wir bereisen und schaffen damit unsere eigene Unternehmensgeschichte. Eine Geschichte, die davon erzählt, wie wir die Welt erleben. Wie verschiedene Länder uns auf unserem Weg geprägt und inspiriert haben. Wie Produkte entstehen konnten, die unsere Reisen und Erlebnisse widerspiegeln. Denn so verschieden unsere Produkte auch sein mögen, im Kern haben sie eine Sache gemeinsam: Sie transportieren unsere Botschaft von einer offenen Welt, in der Freiheit zum wichtigsten Gut des Menschen wird.

RIMA – Die Hand

Als das Herzstück von HOLY TRINITY vereint RIMA all das, was uns so besonders macht: Modernes Design, technologischer Fortschritt und die Möglichkeit, mit Licht zu interagieren. RIMA ist damit die erste Leuchte, die es schafft, die Beziehung zwischen Mensch und Produkt durch eine einfache Bewegung neu zu definieren. Die Idee, die Interaktion mit Licht über die Sinnlichkeit der Handbewegung stattfinden zu lassen, kam uns während unserer Reise nach Tahiti. Die Schönheit Tahiti’s weckte in uns die Sehnsucht, die Leichtigkeit und Ästhetik der Südseeinsel auch in alltäglichen Situationen spüren zu können.

❞ RIMA ist die erste Leuchte, die es schafft, die Beziehung zwischen Mensch und Produkt durch eine einfache Bewegung neu zu definieren. ❝

Weitere Impulse zu HOLY TRINITY

Every light tells a story: CARU

CARU - Die Liebe Während unserer Reise durch Wales haben wir den walisischen Begriff cariad kennengelernt, der dort für nichts Geringeres als die Liebe steht - eine Bedeutung, die wir auch danach nicht aus unseren Köpfen bekommen haben. Als wir einige...

Every light tells a story: KALA

KALA - Die Sonne Die Geschichte um den Namen KALA führt uns nach Südafrika; in ein Land, das uns auf unserem Weg als junges Unternehmen nachhaltig geprägt hat. Trotz gesellschaftlicher Ungerechtigkeiten und sozialer Missstände begegneten uns die Einwohner...

Fact Friday: Corporate Social Responsibility

Warum Unternehmen Verantwortung übernehmen müssen Mit der Globalisierung hat sich für Unternehmen in den vergangenen Jahrzehnten einiges verändert, so auch die gesellschaftliche Verantwortung gegenüber der Öffentlichkeit. Von Unternehmen wird nicht mehr...

Newsletteranmeldung

Pin It on Pinterest

Share This

Pin It on Pinterest