Jennifer Lachky

Managing Director – Die Reisebegeisterte

Ange­fangen hatte Jennifer Lachky bei HOLY TRINITY® als Head of Marke­ting – eine Leiden­schaft, die sie erst Jahre nach Abschluss ihrer eigent­li­chen Ausbil­dung als kauf­män­ni­sche Assis­tentin erkannte. Mitt­ler­weile besetzt sie den Chef­sessel im Büro und sorgt dafür, dass HOLY TRINITY® auf der inter­na­tio­nalen Erfolgs­leiter weiter nach oben klet­tert. Damit sie ihrer Liebe zum Marke­ting trotzdem weiter­gehen kann, kümmert sich Jennifer nach wie vor um die Entwick­lung von neuen Werbe­stra­te­gien und Marke­ting­kam­pa­gnen.

Ob bei zwei Führungs­po­si­tionen über­haupt noch Frei­zeit bleibt? Darüber macht sich Jennifer keine Gedanken. Statt­dessen nutzt sie die Zeit lieber, um mit dem selbst ausge­bauten Kleinbus durch Europa zu reisen oder sich beim Sport auszu­powern. Letz­teres ist für Jennifer die beste Möglich­keit, um ihre Grenzen zu über­winden. Schon zwei Mal hat sie deshalb bei dem Extrem-Hinder­nis­lauf Tough Mudder teil­ge­nommen – und einmal mehr bewiesen, wie tough sie wirk­lich ist.

Justine Büschel

Marketing Assistant – Die Fußballbegeisterte

Eigentlich wollte Justine Büschel nur ein Praktikum über die Semesterferien machen, um herauszufinden, was sie nach dem Abschluss mit ihrem Leben anfangen will. Bei HOLY TRINITY® hat es ihr aber so gut gefallen, dass sie Jennifer Lachky seit zwei Jahren dabei hilft, einen kühlen Kopf im Büro zu behalten. Neben dem Masterstudium im Bereich Corporate Media kümmert sich Justine Büschel um neue Blogeinträge, verfasst Texte für die Pressearbeit und unterstützt Jennifer bei Marketingkampagnen.

Die Studentin teilt, seit sie klein ist, die Fußballbegeisterung ihres Vaters. Acht Jahre lang hat sie deshalb selbst in der Frauenmannschaft des heimatlichen Dorfvereins gekickt.

Tobias Sandek

Sales Representative – Der Surfer

Tobias Sandek ist seit mittlerweile sieben Jahren im Vertrieb beheimatet. Nachdem er für einen großen US-amerikanischen Technologiekonzern tätig war, fand er mit HOLY TRINITY® im Sommer 2019 eine neue Herausforderung. Als Vertriebsmitarbeiter betreut er unsere Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist auf den großen Designmessen in Europa unterwegs und präsentiert dort unsere Leuchten im wahrsten Sinne im besten Licht. 

Auch privat ist Tobias Sandek gern in der Welt unterwegs. Mittlerweile war er in 15 Ländern; der einzige Kontinent, den er noch nicht von seiner Liste streichen konnte, ist Südamerika. Was auf seinen Reisen nicht fehlen darf: Sein Surfbrett. Trotz der Reiselust zieht es ihn aber immer wieder zurück in die Heimat. Kein Wunder also, dass er immer wieder betont, wie stolz er darauf ist, ein Dresdner zu sein.

 

Stefan Melzig

Construction & Production – Der Motorradfan mit 5 eigenen Rädern

Stefan Melzig ist dafür zuständig, dass unsere verrückten Ideen realisiert werden können. Als Konstrukteur entwickelt Stefan Melzig Prototypen für neue Leuchten und sorgt dafür, dass aus Modellen irgendwann serientaugliche Produkte werden – von der technischen Zeichnung bis zum fertigen Produkt.

Im Büro ist Stefan Melzig unser Ruhepol, der in jeder Situation den Überblick behält. Außerdem übernimmt er alle anfallenden handwerklichen Arbeiten. Egal, ob eine kaputte Kaffeemaschine oder nicht zusammengebaute Büromöbel – Er sorgt im Handumdrehen dafür, dass alles wieder nach Plan läuft. Nach der Arbeit schraubt Stefan Melzig aber lieber an seinen eigenen Maschinen herum. Als leidenschaftlicher Motorradfahrer hat er in Summe fünf Räder in seiner Garage stehen.

Pin It on Pinterest

Share This